Bessere Gespräche führen mit vier entscheidenden DIALOG-BAUSTEINEN

Für einen guten Dialog sind im Wesentlichen vier Kompetenzen wichtig: Zuhören, Respektieren, Suspendieren, Artikulieren

1. Bewusst Zuhören

Gehörtes aus einem inneren Schweigen heraus auf sich wirken lassen

2. Respektieren

Gegenseitige Wertschätzung ausdrücken. Auf Abwehr, Schuldzuweisung, Abwertung und Kritik verzichten

3. Suspendieren

Eigene Bewertungen, Meinungen, Emotionen und Vorurteile wahrnehmen und zurückhalten

4. Artikulieren

Wesentliches zur Sprache bringen! Motto: „Halte Dich kurz und sprich von Herzen!“

Diese 4 BAUSTEINE hat der amerikanische Organisations- und Unternehmensberater William Isaacs in seinem Buch „Dialog als Kunst gemeinsam zu denken“ zusammengefasst.